top of page

Unsere Zucht

Unsere Welpen werden im Wohnzimmer geboren und wachsen in unserer Familie auf. Täglich werden sie mit den normalen Alltagsgeräuschen von Geburt an konfrontiert, wie Telefon, Radio, Staubsauger, Kaffeemaschine, Fernseher und viele weitere.

Ab der 3. Lebenswoche werden unsere Welpen immer wieder Kontakt zu verschiedenen Personen haben, damit sie die ersten positiven Erfahrungen auch mit unterschiedlichen Kindern und Erwachsenen erhalten.

Sobald die Welpen laufen können und ihre Wurfbox verlassen, wird ihr Bereich mit einem Welpenauslauf vergrößert. Sofern das Wetter es zulässt dürfen unsere Welpen auch die Terrasse sowie unseren großen Garten erkunden. Dort werden auch wieder wichtige Eindrücke und erste kleine Abenteuer gemacht, neue Geräusche und Gerüche werden zusammen mit Ihrer Mutti kennengelernt. Viele neue Untergründe wie Rasen, Sand, Schotter, Terrassenplatten, Erde, Wasser können erkunden werden.

Ab ca. der 4. Lebenswoche beginnen wir mit der Beifütterung der Welpen. Diese Fütterung besteht die erste Zeit aus Brei sowie Rindertartar. Später erhalten die Welpen auch Trockenfutter, sodass eine Umgewöhnung des Futters der Welpen im neuen Zuhause ihnen nachher leicht fällt.

Auch unsere sozialisierten Nachbarshunde werden wohl aus der Entfernung kennengelernt und beschnuppert.

Familien, welche sich für einen Welpen unserer Zucht interessieren, bekommen zu jedem Lebensabschnitt Videos und Bilder von uns geschickt und können so die spannende Welpenaufzucht mit verfolgen und genießen. 

Unser Welpen werden nach unserem bestem Wissen geprägt und sozialisiert. Spielerisch werden bereits erste Signale und Gewöhnungen in den täglichen Ablauf eingebracht, wie z.B. eine Ruhezone in der Box oder ein Pfeifsignal, so wie erste Schritte zur Stubenreinheit, natürlich altersentsprechend.

Unser Zuchtziel ist es die Rasse zu verbessern und nur gesunde sowie gut sozialisierte Welpen zu züchten.

Wir suchen unsere Deckpartner sehr sorgfältig und passend zu unserer Hündin aus.

Trotz aller Sorgfalt kann man allerdings keinerlei Garantie darauf geben, wie sich unsere Welpen später entwickeln, daher suchen wir Menschen die verantwortungsvoll und geduldig sind sowie dem Welpen viele Liebe und Zeit für die weitere Erziehung schenken. Wir raten jeder Familie eine Welpenschule zu besuchen.

bottom of page